*
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Referenzen

"Ich habe am Vorbereitungskurs zur ETH-Aufnahmeprüfung im Sommer 2013 teilgenommen. Da ich nicht auf Deutsch studiert habe, waren alle ETH Prüfungen für mich besonders anpruchsvoll wegen der Sprache. Während 4 Wochen habe ich praktisch alles im Rahmen vom Kurs neu auf Deustch gelernt. Manche Themen in Chemie und Biologie waren für mich auch ausgehend vom Stoff neu. Der Kurs war für mich unglaublich hilfreich. Ich habe noch nie in meinem Leben so intensiv gelernt.Am Ende hat es sich gelohnt, ich habe bestanden und studiere jetzt mit Freude an der ETH!"

Dzmitry, 2. Semester ETH (Stand 4.2014)

Anmerkung der Schulleitung: Dzmitry hatte  wenige Wochen davor begonnen sich mit unseren Lernmaterialien selbst vorzubereiten.

"In 6 Monaten Kurs habe ich mehr gelernt wie in 6 Jahren Gymi. Die einzelnen Fächer sind so gestaltet, dass ich mich immer auf das Wesentliche konzentrieren konnte. Obwohl ich nebenbei arbeiten musste, habe ich Dank des ständigen Feedbacks, der mündlichen und schriftlichen Prüfungen immer eine klare Übersicht gehabt, was ich bereits verstanden hatte und was ich noch vertiefen musste. Nach fast 2 Jahren ETH-Studium kann ich mit Bestimmtheit sagen, dass die in diesem Kurs erworbenen Fähigkeiten und Grundlagen mir das ganze Studium erleichtert haben und weiterhin erleichtern werden.

Am Ende des Aufbaukurses hatte ich ein klares Bild wo ich schon sehen konnte, dass ich die reduzierte Aufnahmeprüfung der ETH schon vor dem Repetitionskurs schaffen würde. Am Anfang des Repetitionskurses konnte ich sofort sehen wo ich mehr arbeiten musste und was ich schon gut verstanden hatte. Der Repetitonskurs war schwieriger aufgrund des höheren Arbeitsdruckes und Tempos des Kurses und da ich weiterhin daneben arbeiten musste.

Obwohl ich an der Aufnahmeprüfung drei mündliche Prüfungen an einem Tag hatte und diese erschöpfend war, bin ich sehr gut auf das was dran kam vorbereitet gewesen und was ich an Fragen von den Examinatoren erwarten konnte.

An der ETH konnte ich feststellen, dass meine Vorkenntnisse sehr weitgehende Erleichterungen im Studium brachten. Wo andere Mitstudenten die Materie das erste Mal hörten, konnte ich in kurzer Zeit alles lösen. Was mir erlaubte, trotz Nachtarbeit, das Basisjahr mit Erfolg abzuschliessen (Notendurchschnit 5,5). Die gute und breite Fundierung die ich in diesem Kurs erhalten habe, sorgt dafür, dass ich neue Konzepte einfach aufnehmen kann und diese auch vertieft erforschen kann, entsprechend den Methoden die ich im Vorbereitungskurs gelernt habe.

Nachdem ich die Aufnahmeprüfung an der ETH bestanden hatte, sind die Prüfungen an der ETH vergleichsweise leichter. An der ETH Basisprüfung wird meiner Erfahrung nach mehr auf Geschwindigkeit und Belastbarkeit geprüft. Die Aufnahmeprüfung legt den Fokus auf die generelle Fähigkeit die grosse Stoffmenge aufzunehmen, zu verarbeiten, zu verstehen und schnell zu kombinieren. Ich finde die Aufnahmeprüfung daher eine sehr gute Vorbereitung auf das Studium. Da man dafür alle benötigten Fähigkeiten für das Studium schon haben muss und dann im Studium nicht untergeht...

Ich habe festgestellt dass der Kurs für meine Nachfolgerinnen und Nachfolger an die Erkenntnisse der letzten Prüfungen und der neuen Gruppe angepasst wurde. Der Kurs ist somit sogar noch besser geworden als ich es damals empfunden habe."

Alex, Student ETH, 4. Semester (Stand 4.2014)

Die verschiedenen Aussagen zu unseren Kursen sind nach Voranmeldung überprüfbar.

Kontakt

Kontakt:
Schule
ExamPrep GmbH
Bändlistrasse 31
8064 Zürich
info@examprep.ch
b.freimann@examprep.ch
+41 79 691 06 42

Administration
ExamPrep GmbH
B.Freimann
Parkweg 5
8800 Thalwil
info@examprep.ch
+41 79 691 06 42

Lageplan

Lageplan:

Größere Kartenansicht

^ Hier klicken für mehr Info.

Social Media
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail